Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.




               

"für den anspruchsvollen Klassik-Liebhaber"



Larmes de Résurrection
Schütz - Schein

La Tempête - Simon-Pierre Bestion (Dir)

Label: ALPHA Classics
Artikelnummer: ALPHA394
EAN/UPC: 3760014193941

Set-Inhalt: 1CD
Preis: CHF 21.00

Als 1623 der Dreißigjährige Krieg tobte, wurde Europa durch die Konfrontation zwischen protestantischen und katholischen Völkern auseinandergerissen. Schütz und Schein, enge Freunde mit einem tief verwurzelten lutherischen Glauben, entsprachen ganz dem Geist ihrer Zeit, als sie diese Werke mit Sparsamkeit, Demut, ja sogar Strenge schrieben.

CLÉRAMBAULT Nicolas (1676-1749)
Cantates Françaises

Reinoud van Mechelen (Tenor)
A Nocte Temporis


Label: ALPHA Classics
Artikelnummer: ALPHA356
EAN/UPC: 3760014193569

Set-Inhalt: 1CD
Preis: CHF 21.00

Seine überregionale Bekanntheit erlangte Clérambault mit seinen weltlichen Kantaten. Er hinterließ 25 entsprechende Werke, die er in fünf Sammlungen sowie einigen Einzelpublikationen veröffentlichte. Zeitgenössische Autoren und Musiktheoretiker priesen ihn daraufhin als den größten französischen Meister dieser Gattung.

Gypsy Baroque
Traditionell - Ghielmi - Palúch - Gibelli - u.a.

Il Suonar Parlante Orchestra
Vittorio Ghielmi (Viola da Gamba - Dir)

Label: ALPHA Classics
Artikelnummer: ALPHA392
EAN/UPC: 3760014193927

Set-Inhalt: 1CD
Preis: CHF 21.00

Der hochgeschätzte Gambist Vittorio Ghielmi widmet sich häufig barocken Schätzen außerhalb des gängigen Repertoires. Seine neueste Reise führte ihn nach Siebenbürgen, um die Volksmusik des 18. Jahrhunderts in den Ausläufen des Habsburgerreiches zu erforschen. Das lebendige und sprudelnde Ergebnis seiner Entdeckungsreise präsentiert er nun zusammen mit weiteren illustren Musikerpersönlichkeiten wie u.a. Dorothee Oberlinger bei ALPHA CLASSICS.

DEUX
Poulenc - Bartok - Ravel - Delibes / Dohnanyi

Patricia Kopatchinskaja (Violine)
Polina Leschenko (Piano)

Label: ALPHA Classics
Artikelnummer: ALPHA387
EAN/UPC: 3760014193873  

Set-Inhalt: 1CD
Preis: CHF 21.00

Für ihr drittes Album auf ALPHA CLASSICS wird Kopatchinskaja von der hochbegabten Pianistin Polina Leschenko begleitet, deren Zugang zur Musik so kompromisslos ist wie ihr eigener. Gemeinsam erforschen sie Stücke, die viele Gemeinsamkeiten aufweisen. Die ungarische Geigerin Jelly d'Arányi war sowohl für Bartók als auch für Ravel eine "Muse". Die Sonate von Debussy vervollständigt diese Reise, zusammen mit einem Klaviersolo von Dohnányi.

Haydn - Beethoven
Piano Sonatas

Olivier Cavé (Piano)

Label: ALPHA Classics
Artikelnummer: ALPHA385
EAN/UPC: 3760014193859

Set-Inhalt: 1CD
Preis: CHF 21.00

Ludwig van Beethoven war erst zwanzig Jahre alt, als er Joseph Haydn 1790 zum ersten Mal traf. Zwei Jahre später stieß der junge Komponist zu den zahlreichen Schülern des Wiener Meisters. Doch schon bald brach er, genervt von den häufigen Abwesenheiten seines Lehrers und von dessen Kritiken gekränkt, den Unterricht ab und erklärte einige Jahre später bitter: "Ich habe nie etwas von Haydn gelernt".

Les Boys
Trotignon - Poulenc - Brubeck

Duo Jatekok

Label: ALPHA Classics
Artikelnummer: ALPHA388
EAN/UPC: 3760014193880

Set-Inhalt: 1CD
Preis: CHF 21.00

Das Duo Jatekok (játékok = 'Spiele' auf Ungarisch) wurde 2007 gegründet. Wie die "Boys" und im Gegensatz zu den meisten aktuellen Klavierduos sind Adélaide Panaget und Nairi Badal keine Geschwister, sondern Jugendfreunde, und "sie haben alles, was man braucht: dynamische Strenge und Ausdruckskraft, überbordende Tastaturfertigkeiten und vor allem eine Art jubelnde Osmose", schrieb Le Monde.Für diese erste Aufnahme auf ALPHA CLASSICS haben sie sich entschieden, "The Boys" Tribut zu zollen...


PERGOLESI Giovanni Battista (1710-1736)
Messa in Re maggiore
Mottetto "Dignas laudes resonemus"

Marlis Petersen (Sopran)
Marta Fumagalli (Alt)

Coro e Orchestra Ghislieri - Giulio Prandi (Dir)

Label: ARCANA
Artikelnummer: A444
EAN/UPC: 3760195734445

Set-Inhalt: 1CD
Preis: CHF 21.00

Neue Einblicke in die Welt von Pergolesi! Diese CD beleuchtet mit den beiden Meisterstücken Messe in D-Dur und Mottettone Dignas laudes in ihrer ersten modernen Ausgabe und als Ersteinspielung einen weniger bekannten Aspekt des großen italienischen Komponisten. Beide Ausgaben, die das Ergebnis einer aktuellen musikwissenschaftlichen Forschungsarbeit des Centro Studi Pergolesi in Mailand sind, zeigen eine Facette von Pergolesi – seinen energischen und feierlichen Charakter –, die die dramatischen und introspektiven Stimmungen seiner bekanntesten sakralen Werke ergänzt und erweitert.

DEBUSSY Claude (1862-1918)
Mélodies

Thierry Félix (Bassbariton)
Stany David Lasry (Piano)


Label: ARCANA
Artikelnummer: A446
EAN/UPC: 3760195734469

Set-Inhalt: 1CD
Preis: CHF 21.00

[...]  Der französische Pianist tritt auch in der Aufnahme von Mélodies mit Bassbariton Thierry Félix in Erscheinung, die Debussys sechzehn letzte Lieder umfasst (alle Lieder, die nach der Vollendung von Pelléas et Mélisande komponiert wurden), denen Mandoline und vier Lieder aus seiner frühen Reife vorausgehen.

DEBUSSY Claude (1862-1918)
Piano Music

Stany David Lasry (Piano)


Label: ARCANA
Artikelnummer: A445
EAN/UPC: 3760195734452

Set-Inhalt: 2CD
Preis: CHF 36.00

Der hundertste Todestag von Debussy bietet die Gelegenheit, einige verborgene Schätze aus dem Arcana-Katalog, die viele Jahre lang nicht zugänglich waren, (neu) zu entdecken.
Debussys Klavierwerke bilden ein breites Mosaik, das von so außergewöhnlicher Qualität ist, dass es mit Recht als die wichtigste im letzten Jahrhundert geschaffene Sammlung angesehen werden kann.

An Italian Journey
BACH Johann Sebastian (1685-1750)

Luca Oberti (Cembalo)

Label: ARCANA
Artikelnummer: A443
EAN/UPC: 3760195734438

Set-Inhalt: 1CD
Preis: CHF 21.00

Nach seinem ersten Soloalbum mit Musik von Marchand und Clérambault, das 2015 herausgegeben und für einen Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert wurde, stellt der Cembalist Luca Oberti, der schon seit vielen Jahren auf der internationalen Bühne neben Persönlichkeiten wie Marc Minkowski und Christophe Rousset auftritt, eine neue CD vor, die Bachs imaginäre Reise nach Italien zum Thema hat.


STERKEL Johann Franz Xaver (1750-1817)
Sonatas for Fortepiano and Violin

Els Biesemans (Fortepiano)
Meret Lüthi (Violine)


Label: RAMÉE
Artikelnummer: RAM1701
EAN/UPC: 4250128517010

Set-Inhalt: 1CD
Preis: CHF 21.00

Gefeierter Zeitgenosse Haydns, Mozarts und Beethovens sowie Vorreiter Schuberts im deutschen Lied, ist Johann Franz Xaver Sterkel heute dem großen Publikum fast vollkommen unbekannt. Sterkel war nach großen Erfolgen seiner Sinfonien beim Concert Spirituel von 1777 bis 1779 der meist gespielte Komponist von Paris. Als hochgeachteter und gefeierter Pianist und Komponist wirkte er die größte Zeit seines Lebens am Mainzer Hof.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

MusiKontakt
Classical Distribution
Forchstrasse 136
8032 Zürich
Schweiz

Tel.: 044 381 02 95
Fax: 044 381 02 65
info@musikontakt.ch

www.musikontakt.ch